Kompaktmodul Rainmaster Eco 10 mit Füllstandsanzeige und Zubehör-Set

Kundenbewertungen (0)
  • Automatische Regenwasserzentrale gem. DIN 1989; DVGW-geprüft
  • Mit stromsparender Membranpumpe, Anlagensteuerung und hausinterner Trinkwassernachspeisung
  • Für Saugleitungslängen bis max. 40 m bei 3 m Höhe
  • Inkl. Füllstandsanzeige und Anschlussset, 10 m

999,00

versandkostenfrei

ProduktbeschreibungProduktspezifikationenProduktbeurteilungenProduktmerkmale

Regenwasserzentrale Rainmaster Eco 10 mit Füllstandsanzeige

Der Rainmaster Eco 10 ist die zentrale Steuereinheit Ihrer Regenwassernutzungsanlage und bietet Ihnen höchsten Komfort und Sicherheit. Das kompakte Modul vereint Membranpumpe, Anlagensteuerung und Trinkwassernachspeisung in einer Einheit und gewährleistet jederzeit die automatische Versorgung der angeschlossenen Verbrauchsstellen. Dabei spart Ihnen das einfache Konstruktionsprinzip ohne eine Trinkwassernachspeiseleitung zum Tank bei der Montage und im Betrieb jede Menge Zeit und Geld. Die Regenwasserzentrale ist dank steckerfertiger Komponenten besonders montage- und einbaufreundlich und wird komplett mit Schwimmerschalter (inkl. 15 m Anschlusskabel) sowie Zubehör zur Befestigung und zum Anschluss an das Trinkwassernetz und an die Verbrauchsleitungen geliefert. Mit der vorhandenen Füllstandsanzeige können Sie den Regenwasserfüllstand in Ihrer Zisterne überwachen.

Lieferumfang

Zusätzlich zum Hauswasserwerk mit Füllstandsanzeige erhalten Sie einen Ansaug-Grobfilter 1/2" mit 10 m Saugschlauch 1/2" (EPDM), sowie ein Kennzeichnungsset und eine Mauerdurchführung.

Pumpe

Die speziell für den Einsatzzweck ausgewählte Membranpumpe, liefert bei einem Förderstrom von 10 l/min einen optimal angepassten Leistungsbereich für alle Anwendungen im Einfamilienhaus (WC, Urinal, Waschmaschine, Hochdruckreiniger) und überzeugt mit einem besonders geringen Stromverbrauch (max. 90 W). Darüber hinaus ist die selbstansaugende Pumpe in der Lage Sauglängen von bis zu 40 m zwischen Tank und Haus bei einer Saughöhe von 3 m zu überbrücken. Zudem gewährleisten hochwertige Komponenten eine wartungsfreie Funktion und lange Lebensdauer Ihrer Anlage.

Anlagensteuerung

Betriebssicherheit wird beim Rainmaster Eco groß geschrieben. So sorgt die Anlagensteuerung mit Hilfe eines motorgetriebenen 3-Wege Kugelhahns bei Regenwassermangel für die automatische Umschaltung zwischen Trink- und Regenwasserbetrieb und gewährleistet eine unterdruckdichte Trennung zur Regenwassersaugleitung. Neben der zuverlässigen Versorgung Ihrer WC-Spülung, Waschmaschine oder Zapfhähne garantiert Ihnen diese Vorgehensweise optimalen Schutz beim Einbau der Regenwasserzentrale unterhalb der Rückstauebene. Darüber hinaus werden alle externen Komponenten des Rainmaster Eco mit sicherer 24 V Niedervolttechnik betrieben und bieten Ihnen höchste Sicherheit.

Trinkwassernachspeisung

Die Regenwasserzentrale verfügt über eine hausinterne, bedarfsgerechte Trinkwassernachspeisung innerhalb des Moduls. Diese sorgt neben gesparten Kosten bei der Montage für einen weiteren ökonomischen und ökologischen Spareffekt im Betrieb. So gewährleistet Ihnen bei Regenwassermangel der integrierte Nachspeisebehälter mit Schwimmerventil und freiem Auslauf (gem. DIN 1989) eine möglichst geringe nachzuspeisende Trinkwassermenge. Es wird nur soviel Trinkwasser nachgespeist, wie im Augenblick verbraucht wird. Hat sich der Erdtank durch Niederschläge wieder über einen Mindestpegel gefüllt, schaltet die Anlage automatisch wieder zurück auf Regenwasserversorgung.

Garantie

Die Herstellergarantie des Rainmaster Eco beträgt 2 Jahre.